Geländeplan

Der Geländeplan der DACH+HOLZ International verschafft Ihnen einen schnellen Überblick: Zu den Hallen, den Themenbereichen und dem umfassenden Angebot der Aussteller. Für eine gute Orientierung laden Sie sich den Geländeplan hier herunter.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Köln/Bonn verfügt über ausgezeichnete Anbindungen an innerdeutsche oder internationale Metropolen. Das Messegelände erreichen Sie schnell und direkt - auch die Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt, Amsterdam und Brüssel sind über das ICE-Hochgeschwindigkeitsnetz direkt angebunden.

Mit dem Auto

10 Autobahnen münden in den Autobahnring um Köln. Dieser führt Sie kreuzungs- und ampelfrei direkt zum Messegelände. Folgen Sie einfach den grünen Hinweisschildern "Koelnmesse".

Adresse für Navigationssystem: Messeplatz 1.

Mit der Bahn

Köln ist ein Knotenpunkt im europäischen Streckennetz. Ein optimale Erreichbarkeit per ICE ist gewährleistet.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Messegelände  erreichen Sie bequem mit den U-Bahn-Linien 1 und 9, Haltestelle "Bahnhof Deutz" und den U-Bahn-Linien 3 und 4, Haltestelle "Koelnmesse". Am Kölner Hauptbahnhof fahren am Gleis 10 in kurzen zeitlichen Abständen S-Bahnen der Linien S 6, S 11, S 12 und S 13 Richtung Bahnhof Köln Messe/Deutz.

Mit dem Fernbus

Das schnell wachsende Liniennetz der Fernbusse innerhalb Deutschlands ermöglicht Reisenden eine kostengünstige Anreise nach Köln.  

Nähere Informationen zu Streckennetz und Preisen finden Sie unter:

www.Busliniensuche.de

  • Drucken
  • Nach oben