EXPERTEN IM INTERVIEW

Dipl.-Ing. Eric Sturm ist Webdesigner, Blogger und Fachjournalist aus Berlin. Er hat auf der DACH+HOLZ International 2018 einen Vortrag zum Thema "Segen oder Fluch? - Was bringt mir Social Media?" halten. Er zeigte dabei auf, welche Vorteile digitale Lösungen in der Kundenansprache bringen.

mehr

Dipl.-Ing. Reinhard Eberl-Pacan ist Fachplaner für Brandschutz im Holzbau. Er hat auf der DACH+HOLZ International 2018 einen Vortrag zum Thema Team-Building im Holzbau gehalten. Dieser Vortrag beschäftigte sich vor allem mit der Zusammenarbeit zwischen Brandschutzplanung und Architekten.

mehr

Im Interview sprach Peter Aicher über die Top-Themen der DACH+HOLZ International 2018. Sie war wie jedes Jahr eine einmalige Chance für das Zimmererhandwerk, einen kompakten Marktüberblick zu bekommen.

mehr

Dirk Bollwerk ist Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Dachdeckerhandwerks. Die DACH+HOLZ International widmet sich auch zukunftsweisenden Nutzungsmöglichkeiten von Dachflächen. Im Interview erklärte er, welche Chancen dieser internationale Trend mit sich bringt.

mehr

Wir sprachen mit dem Zimmermeister und kölschen Bretonen Stéphane Erulin über nachhaltige Lebensräume, einen Feldhof in Bachem und mystische Landschaften. Er schwärmte: "Jedes Holz hat seinen eigenen 'Charakter' seinen eigenen Duft, seine eigene Farbe und Maserung sowie seine speziellen Eigenschaften ... Seine Wärme und schier unfassbare Fülle von positiven Eigenschaften begeistern mich bis heute."

mehr

Zimmermeister Stéphane Erulin hat uns mit auf eine Tour über die DACH+HOLZ International 2018 genommen!

mehr

  • Drucken
  • Nach oben