Jetzt Ticket für die DACH+HOLZ 2024 sichern und von attraktiven Online-Preisen profitieren!
Jetzt von attraktiven Online-Preisen profitieren

Anschrift

GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
Paul-Wassermann-Str. 5
81829 München
kontakt@ghm.de
flag german
flag german

SIE WAREN BEREITS AUSSTELLER?

Sie haben das Angebot – auf der DACH+HOLZ 2024 finden Sie die Nachfrage: Sichern Sie sich einen der begehrten Standplätze auf der größten Messe der Dach- und Holzbranche und treffen Sie auf ein interessiertes Messepublikum, das Ihrer Zielgruppe entspricht. Als ehemaliger Aussteller können Sie bequem Ihre bekannten Zugangsdaten für das digitale Ausstellerportal verwenden und sich direkt anmelden. Eine detaillierte Anleitung zum Login finden Sie hier.

Die neue digitale Plattform DACH+HOLZ CONNECT bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produkte vor, während und nach der Messe an die gewünschte Zielgruppe zu richten. Erfahren Sie hier, was Sie über die Chancen wissen müssen, die Ihnen die Plattform bietet. Sop könnn Sie sie effektiv nutzen und von den Vorteilen profitieren.

Zu DACH+HOLZ CONNECT

Nutzen Sie die MyBusiness Pauschale und laden Sie Ihre Kunden kostenfrei zur DACH+HOLZ International 2024 ein. Die Pauschale ist bereits in Ihrer Standmiete enthalten und bietet zahlreiche Vorteile:

  • Kontaktpflege: Entscheiden Sie, wie viele und welche Kunden Sie persönlich einladen möchten, und sorgen Sie somit für mehr Sichtbarkeit.
  • Terminplanung im Vorfeld: Ein wichtiger Kunde hat seinen Gutschein eingelöst? Arrangieren Sie ein persönliches Treffen auf der Messe.
  • Datenhandling: Sehen Sie, wer einen Gutschein eingelöst hat und wer auf die Messe gekommen ist.

So erhalten Sie Ihre Gutscheine:

  1. Loggen Sie sich im Aussteller-Ticket-Portal ein
  2. Klicken Sie auf „Gutscheine verwalten“
  3. Gehen Sie weiter zu „Bestellung hinzufügen oder verwalten“
  4. Wählen Sie „Gutscheinliste“ aus
  5. Benennen Sie Ihre Bestellung (z.B. Kunden_NRW)
  6. Geben Sie die Anzahl der Gutschein-Codes an, die Sie benötigen
  7. Direkt im Anschluss können Sie eine Excel-Liste mit Ihren Codes herunterladen

Tipp: Sparen Sie Zeit und laden Sie mit der Textvorlage Ihre Kunden direkt ein.
 

 

Sie möchten sich für die DACH+HOLZ International 2024 anmelden? Fordern Sie jetzt die Anmeldeunterlagen an!

mehr

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

mehr

Sie benötigen ein vorab gebuchtes Zeitfenster, um während des Auf- und Abbaus mit einem Fahrzeug in die Ladezone des Messegeländes zu fahren. Die kostenpflichtige Buchung des Zeitfensters erfolgt über das Online-Tool VisiFair*.

Um ein Zeitfenster zu buchen, benötigen Sie den VisiFair-Veranstaltungscode der Messe. Diesen erhalten Sie als Aussteller rechtzeitig vor der Messe von der Projektleitung, meist mit Ihrer Standbestätigung.

Wenn Sie erfolgreich einen Zeitslot in VisiFair gebucht haben, erhalten Sie einen Einfahrtschein (bzw. einen Reservierungsschein), den Sie an den Zufahrten zum Nachweis Ihres Zeitfensters benötigen. Die Einfahrt auf das Messegelände zu Auf- und Abbauzwecken ist nur während des vorab gebuchten Zeitfensters möglich. 

Zur Buchung

Vorsicht! Anbieter inoffizieller

  • Ausstellerverzeichnisse
  • Hotel-Vermittler sowie
  • anderer messenaher Dienstleistungen

geben immer wieder Anlass zu Verärgerung bei Veranstaltern und Ausstellern.

Mehr Informationen zu inoffiziellen Dienstleistern

"Die DACH+HOLZ International ist und bleibt der Branchentreff Nummer 1 in diesem Bereich. Für uns ist diese Fachmesse eine hervorragende Möglichkeit, Produktneuigkeiten zu präsentieren und uns im direkten Gespräch mit Kunden und Interessenten auszutauschen und wertvolles Feedback zu erhalten."

Kristina Milosch | Leitung Marketing & Unternehmenskommunikation SOPREMA GmbH

"Die Holzbaubranche steht vor großen Aufgaben, die wir gemeinsam mit unseren Kunden unbedingt als Chancen verstehen müssen – davon bin ich überzeugt. Für mich stehen hier Themen wie BIM, Digitalisierung und Effizienzsteigerung im Fokus. Mit unseren innovativen Neuentwicklungen, der „Planer Suite“ und dem „Zentralprojekt“ bieten wir unseren Kunden mächtige Werkzeuge, um ihrerseits effizienter zu werden. So kann einerseits mit der Planer Suite die Prozesskette ganzheitlicher abgebildet werden und andererseits im Zentralprojekt, wie der Name schon sagt, mit mehreren Arbeitsvorbereitern an einem Projekt gleichzeitig gearbeitet werden. Die DACH+HOLZ, als eine der Leitmessen unserer Branche, bietet die ideale Plattform für den nötigen Schulterschluss mit unseren Kunden, Interessenten und Partnern, um diese Chancen gemeinsam anzugehen. Ich freue mich auf den persönlichen Austausch mit Ihnen auf der DACH+HOLZ 2024!"

Stefan Wasser | Geschäftsführer Dietrich's Technology GmbH

"Als Spezialist für Holz und Farbe mit über 140 Jahren Know-how bietet Osmo professionellen Verarbeitern ein breites Produktsortiment, das passgenau auf den individuellen Bedarf zugeschnitten ist und mit zertifizierter Wohngesundheit und Nachhaltigkeit überzeugt. Die internationale Leitmesse DACH+HOLZ ist für das Unternehmen eine wichtige Plattform, um im persönlichen Austausch und kreativen Networking Kontakte zu knüpfen und zu intensivieren. Auch in 2024 wird Osmo wieder die Chance nutzen, den Messestandbesuchern im Rahmen von Live-Vorführungen spannende Innovationen und bewährte Klassiker zu präsentieren."

Martina Brüffer | Marketingleiterin Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG

"Geschäfte werden von Menschen gemacht. Gerade in Zeiten von Webkonferenzen und Digitalisierung bleibt der persönliche Kontakt zu unseren Kunden entscheidend. Wir treffen auf der DACH+HOLZ International auf alle relevanten Kundengruppen, vom Planer über den Handel bis hin zum Handwerk. Für uns als mittelständisches Unternehmen ein Muss!"

Markus Bauer | Leitung Vertrieb Außendienst Otto Lehmann GmbH

"Für uns sind Präsenzmessen, und vor allem die DACH+HOLZ International, ein fester Bestandteil unseres Marketing-Mixes. Die Teilnahme ist für uns deshalb so wertvoll und wichtig, da wir hier in den direkten Dialog mit unserer wichtigsten Zielgruppe kommen. Wir haben als eines der wenigen Unternehmen auch vor zwei Jahren bei der DACH+HOLZ in Köln als Aussteller teilgenommen und waren trotz weniger Besucher mit der Anzahl und vor allem der Qualität der Gespräche absolut zufrieden. Digitale Veranstaltungen sind ergänzend sicherlich notwendig und wichtig, können jedoch unserer Meinung nach eine Leitmesse wie die DACH+HOLZ International nicht ersetzen. Das ist für ein Unternehmen wie unseres, welches sehr großen Wert auf den direkten und unmittelbaren Kundenkontakt legt, auch gut so."

Tobias Götz | Geschäftsführer PREFA GmbH

"Die DACH+HOLZ ist DIE zentrale Veranstaltung für unsere Branche. Der praktische und vor allem der persönliche Austausch ist hier einzigartig. Für uns gibt es kein intensiveres Format, um mit den relevanten Akteuren aus Verarbeitung und Planung auf fachlich so hohem Niveau zusammen zu kommen."

Oliver Goldau | Marketingleiter pro clima

"Das Dach ist im Wandel! Mit der Präsenz auf der DACH+HOLZ International 2024 bieten wir dem Fachpublikum vielfältige Abdichtungs- und Beschichtungslösungen an, die die Herausforderungen von Morgen auf dem Dach lösen. Wir machen auf die Marke Triflex neugierig, mit neuen Produkten und Innovationen für Dachdecker, Zimmerer und Bauschützer für eine einfache, schnelle und sichere Verarbeitung. Und vor allem freuen wir uns auf den Austausch mit neuen und unseren treuen Kunden, denn die Netzwerkpflege ist für uns das Fundament dieser Leitmesse."

Detlef Kohl | Objektmanager Triflex

"Kaum eine Branche hat sich in den vergangenen Jahrzehnten mit solch rasanter Geschwindigkeit verändert wie der Holzbau. Der Anteil der Holzgebäude zw. Hybridbauten am Gesamtbauvolumen hat deutlich zugenommen mit anhaltender steigender Dynamik. Ein bewusster Umgang mit der Natur, unserem Leben und der Art wie wir bauen, ist unumgänglich. Da wir ein optimaler Ansprechpartner rund um den Holzbau sind, ist eine Teilnahme auf der DACH+HOLZ für uns ein absolutes Muss."

Ingo Kuschel | Divisionsleiter Bau Deutschland Würth

"Wir nehmen seit vielen Jahren als Aussteller an dieser Messe teil. Sie bietet uns die Möglichkeit, neue Produkte vorzustellen, Kontakte zu pflegen sowie neue Kontakte zu knüpfen und auch den Austausch mit anderen Ausstellern zu pflegen. Kurz: die Branche trifft sich."

Thomas Kleinegees | Geschäftsführer Sita Bauelemente GmbH

"Für HECO als Schraubenhersteller und treuer Fachhandelspartner ist die DACH+HOLZ eine wichtige Messe, auf der wir seit Jahren erfolgreich direkt mit den Verarbeitern unserer Produkte, insbesondere mit Zimmerern und Dachdeckern, in Kontakt kommen. Die Messe bietet uns die Möglichkeit, die Anwender persönlich von Neuprodukten, Services sowie unserem bestehenden Produktportfolio zu begeistern und in einen intensiven gegenseitigen Austausch zu kommen. Die Pandemie hat deutlich gezeigt, dass ein solcher Austausch in dieser Form ohne eine Messe wie die DACH+HOLZ unersetzlich ist. Umso mehr freuen wir uns darauf, Anfang März 2024 in Stuttgart wieder mit dabei sein zu dürfen."

Dennis Fitzel | Marketing HECO-Schrauben GmbH & Co. KG

"Unsere neusten Krane und Schrägaufzüge – viele mit akkubetriebenem Elektromotor – erleben Sie am besten live. Daher sind wir auch 2024 wieder bei der DACH+HOLZ International im Innen- und Außenbereich dabei. Sich endlich wieder treffen, austauschen und in unserer Böcker Sky Lounge fachsimpeln – mein Team und ich freuen uns auf Sie!"

Alexander Böcker | Geschäftsführer Böcker Maschinenwerke GmbH

"Die DACH+HOLZ war für uns die erste Möglichkeit, mit unserem Produkt unter so viele Leute zu kommen, vor allem genau unter diesen Fachkreis. Wir konnten unsere Zielgruppe persönlich kennenlernen. Das war die beste Plattform, die wir uns vorstellen konnten."

Johannes Haidl | Geschäftsführer Haidl GmbH & Co. KG

TESTIMONIALS ZUR DACH+HOLZ

DACH+HOLZ 2024: Für alle ist etwas dabei

„Die Zeit ist reif für eine neue DACH+HOLZ 2024 in Stuttgart. Es gibt viele neue Trendthemen, die auf der Messe aufgegriffen werden, vor allem aber wird uns das Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Neben Solardächern, Dach- und Fassadenbegrünung rückt auch nachhaltiges Bauen in den Vordergrund. Dazu gehören Konzepte des Recyclings, aber auch nachwachsende Rohstoffe. Die erfolgreiche Startup-Area wird ausgebaut und viel Raum für Neues bieten. Aber auch Ideen, um Nachwuchs- und Fachkräfte zu finden, werden vorgestellt. Dazu gehört auch, wie das Arbeiten im Dachdeckerhandwerk altersgerechter gestaltet werden kann. Hier liefert die BG BAU wieder hilfreiche Tipps und Aktionen. Ich kann nur sagen: Auf der DACH+HOLZ 2024 ist für jeden etwas dabei. Besuchen Sie die Weltleitmesse für Dachdecker, Zimmerer und Klempner. Dann sind Sie auf dem neuesten Stand – in allen Bereichen!“

Dirk Bollwerk,
Präsident des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks

DACH+HOLZ 2024: Es gibt viel zu entdecken

“Wir sehen uns in Stuttgart! Im März 2024 trifft sich die Branche auf der DACH+HOLZ. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die neuesten Entwicklungen kennenzulernen, sich über Innovationen zu informieren, Kontakte zu pflegen bzw. neue zu knüpfen. Wie wird sich unsere Branche in den nächsten Jahren weiterentwickeln, welche Chancen bietet die Digitalisierung, worauf müssen wir beim Arbeitsschutz noch stärker achten, wie können wir unser Handwerk noch klimafreundlicher gestalten und welche Innovationen werden unser Geschäft prägen? Die DACH+HOLZ bietet die Chance zum Entdecken sowie zum persönlichen und fachlichen Austausch. Lassen Sie uns die Stärken des Holzbaus, seine Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit gemeinsam präsentieren und tauschen wir unser Wissen aus. Wir freuen uns auf Sie!”

Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland

KLAR UND TRANSPARENT: DIE PREISE DER DACH+HOLZ IN DER ÜBERSICHT

Sie möchten sich darüber informieren, welche Preise auf der DACH+HOLZ 2024 gelten? Verschaffen Sie sich hier einen Überblick*: 

Reihe 198€/qm
Eck 218€/qm
Kopf 232€/qm
Block 239€/qm 
Freigelände 149€/qm
   
All inkl. Reihe 352€/qm
All inkl. Eck 372€/qm
   
Start Up Beteiligung 1900€/pro Beteiligung
   
Mitausstellergebühr   490€ 
AUMA-Gebühr   0,60€/qm
Energiekosten HSK 15€/qm
Medieneintragung   835€ 
Ausstellerausweise 31,93€ 
My Business Pauschale 14,50€/qm

 

*Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um die reinen Beteiligungskosten handelt. Optionale Services wie Elektro, Wasser, Bewachung, Reinigung und der Standbau selbst sind nicht berücksichtigt.

Mehr Informationen können Sie über das Anmeldeformular anfordern. 

Technische Bestellformulare, Pläne, Logos, Anfahrts- und Verkehrsinformationen und mehr.

mehr

10 GRÜNDE FÜR DIE DACH+HOLZ

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen auf der DACH+HOLZ International ausstellen sollten. Hier die wichtigsten 10 Argumente, die für eine Messebeteiligung im März 2024 in Stuttgart sprechen:

  1. Expertise und Ideen auf der größten Messe der Dach- und Holzbranche einer passgenauen Zielgruppe präsentieren
  2. Neuplatzierung eines Produktes am Markt testen
  3. die Macher und Experten der Branche treffen sowie mit internationalen Ausstellern und Besuchern ins Gespräch kommen und neue Geschäftskontakte knüpfen
  4. den Kundenstamm ausbauen und neue Kunden gewinnen
  5. den Markt beobachten sowie Informationen über die Konkurrenz und deren Produkte einholen
  6. die Branchenpräsenz markieren und gleichzeitig auf das eigene Unternehmen und die eigenen Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam machen
  7. das Kundenvertrauen stärken
  8. direktes Feedback vom Messepublikum oder Kunden erhalten
  9. an branchenbezogenen Events wie dem Branchenabend teilnehmen
  10. die einzigartige Messeatmosphäre genießen

Die DACH+HOLZ International bietet einen kompletten Überblick über das Angebot der Holz- und Dachbaubranchen, angefangen von A wie Außenwand bis Z wie Zimmerertechnik.

mehr

Mit dem Zeitplan behalten Sie den Überblick bei der Messeplanung.

mehr

2020 öffnete die DACH+HOLZ ihre Pforten für 607 Aussteller aus 29 Ländern – und begeisterte. 
86% gaben an, wegen neuer Geschäftsbeziehungen auf der Messe auszustellen und 84%, um über ihr neues Angebot zu informieren. Weitere Gründe, warum Unternehmen auf der DACH+HOLZ ausstellen, und alle Daten & Fakten können Sie der PDF entnehmen.

Daten & Fakten zur DACH+HOLZ

Die AUMA_Toolbox stellt übersichtlich alles Wesentliche für die Teilnahme von Unternehmen an Messen zusammen. Die Website mit Tipps, Checklisten, Messedaten und Software bereitet Aussteller optimal auf die Messebeteiligung vor.

mehr

Mit dem praktischen Kostenrechner können Sie die Kosten für eine individuelle Beteiligung, einem Stand auf der Start-up Fläche oder einem All-Inclusive Stand problemlos berechnen und evaluieren, welche Option für Sie am besten ist.

mehr

  • Drucken
  • Nach oben