DACH+HOLZ INTERNATIONAL 2022 - DIESE AUSSTELLER SIND BEREITS DABEI!

GABRIELE LEIBETSEDER - ISOCELL

Neue Produkte kann man am besten im realen Leben auf Herz und Nieren testen. Wir freuen uns daher auf viele persönliche Gespräche, um unsere innovative Maschinentechnik, Luftdichtheitssysteme und Zellulosedämmung vorzustellen und über Neuigkeiten zu berichten.

Denn durchs Reden kommen bekanntlich die Leute zusammen. Überzeugen Sie sich von unserem Dorfplatz als dreidimensionales Produkterlebnis.

Nach dieser langen Zeit freuen wir uns auf den persönlichen Austausch mit Verarbeitern und Planern aus dem Holzbau.

Gabriele Leibetseder, Leitung Vertrieb und Technik, ISOCELL GmbH & Co KG

RALF HARDER - LIGNOTREND

Seit vielen Monaten ist der persönliche Kontakt zu Holzbau-Profis auf das Nötigste reduziert. Beziehungen lassen sich aber live am besten aufbauen bzw. pflegen.

Wir freuen uns, auf der DACH+HOLZ Verarbeiter und Planer aus dem Holzbau anzutreffen. Denn der Nutzen unserer spezialisierten Produkte lässt sich am besten im Dialog, durch Anschauen und Anfassen nahebringen.

Lignotrend fokussiert mit seinen Produkten darauf, möglichst viele bautechnische Anforderungen zugleich zu bedienen. Das ist auch Leitmotiv unseres Messestandes: Auf der DACH+HOLZ werden wir den Besuchern Disziplin für Disziplin demonstrieren, wie flexibel und individuell LIGNO Brettsperrholz konfiguriert werden kann.

Ralf Harder, Leitung Marketing, LIGNOTREND Produktions GmbH

FRITZ STOCKINGER - ALWITRA

Die DACH+HOLZ gibt uns die Möglichkeit, mit Dachdeckern, Zimmerern und Klempnern/Spenglern ins Gespräch zu kommen und wichtige Impulse zu sammeln. Wir freuen uns, dass es den Veranstaltern gelungen ist, die Messe 2022 einmalig in den Sommer zu verschieben.

Denn die DACH+HOLZ ist für uns die wichtigste Messe, wenn es um den Bedachungsmarkt geht. Nach so langer Zeit des "Sich-nicht-persönlich-Begegnen-Könnens" werden sicherlich viele aus der Branche gerne nach Köln kommen und unsere gemeinsame Messe zu einem unvergesslichen Event machen.

Fritz Stockinger, Vorsitzender der Geschäftsleitungder ALWITRA GmbH

PETER AICHER - HOLZBAU DEUTSCHLAND

Ich freue mich riesig, im Sommer endlich wieder live mit KollegInnen und GeschäftspartnerInnen zusammenzutreffen.

Der Holzbau entwickelt sich rasant. Forschung und Entwicklung haben den positiven Trend pro Holzbau entscheidend geprägt. Die DACH+HOLZ International ist als zentraler Branchentreff hervorragend geeignet, Entwicklungen zu erörtern, Wissen zu teilen und neue Produkte zu präsentieren.

So viel Expertise konzentriert an einem Ort, das findet sich selten. Seien Sie dabei, wenn sich junge Zimmerer aus Europa bei der diesjährigen Europameisterschaft dem Wettbewerb stellen! Es ist immer wieder ein Schauspiel für sich, diesen hautnah mitzuerleben.

Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland

ROTO DACHFENSTER - YANN LESAGE

Roto ist der enge und persönliche Austausch mit seinen Kunden sehr wichtig. Wir sind auf der DACH+HOLZ, um unseren Partnern zu zeigen, wie unsere montagefreundlichen Dachfenster-Lösungen genau auf Ihre Anforderungen eingehen. Freuen können Sie sich auf spannende Neuigkeiten zur Roto ProfiLiga sowie weitere Produkt- und Genuss-Highlights am Roto Messestand. 

Yann Lesage, Vertriebsleiter Außendienst bei Roto Frank DST Vertriebs-GmbH

ABS SAFETY - JOSEF BERGRATH

Die DACH+HOLZ ist für uns eine extrem wichtige Messe. Wir können hier viele unserer Stammkunden in kurzer Zeit persönlich treffen. Außerdem erzielen wir hier auch zahlreiche neue Kontakte. Es geht nichts über den direkten Kontakt zum Kunden. Zusammen einen Kaffee zu trinken und dabei etwas zu fachsimpeln, ist immer noch die beste Basis für eine gute Beziehung zwischen Industrie und Verarbeiter. Ich genieße hier jeden einzelnen Tag mit unseren tollen Kunden!
Auf der Messe stellen wir neue und bewährte Produkte und unsere Dienstleistungen vor. Gleichzeitig zeigen wir mit einem mobilen Fallturm was ein ABS Anschlagpunkt wirklich aushält. Lassen Sie sich überraschen!

Josef Bergrath, Leitung Vertrieb & Technik, ABS Safety GmbH

ALEXANDER BÖCKER - BÖCKER MASCHINENWERKE

Dieses Jahr warten wir bei Böcker mit gleich drei nachhaltigen Produktinnovationen auf. Grund genug, auch 2022 wieder im Innen- und Außenbereich der DACH+HOLZ International vertreten zu sein.

Denn unsere neuen Krane und Schrägaufzüge mit Akku und 230 V-Ladetechnik erleben Sie am besten live. Überzeugen Sie sich selbst von unserem neuen und blitzschnellen AK 42 Autokran, dem AHK 36e Akku-Anhängerkran und Junior 24e Akku Schrägaufzug.

Sich endlich wieder treffen, persönlich austauschen und bei Speis und Trank in unserer Böcker Sky Lounge fachsimpeln - mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Alexander Böcker, Geschäftsführer Böcker Maschinenwerke GmbH

MAFELL - MATTHIAS KRAUSS

Wir lieben es, mit unseren Kunden persönlich im Gespräch zu sein! Deshalb hat die DACH+HOLZ International, als wichtigste Fachmesse für Zimmerer und Dachdecker, einen festen Platz im Kommunikationsmix bei MAFELL – selbst wenn es vielfältige neue Möglichkeiten gibt.

Die Elektrowerkzeuge von MAFELL bieten einen Mehrwert, den es zu erklären und zu verstehen gilt. MAFELL ist nah dran am Handwerker: Auf unserem Messestand haben wir eine Werkstattatmosphäre, in der sich Anwender und unsere MAFELL Experten im Dialog und auf Augenhöhe begegnen. Bei Onlineformaten ist dies nur eingeschränkt möglich.

Die Holzbearbeitung ist die Kernkompetenz von MAFELL. Auf der DACH+HOLZ in Köln werden wir natürlich unsere Sägen, aber auch Werkzeuge rund ums Bohren, Schrauben und Schleifen demonstrieren – unter anderem eine Neuheit mit Akku-Antrieb.

Matthias Krauss, Vorstandsvorsitzender Mafell AG

Hochwertige Produkte, Neuheiten und Trends aus erster hand: Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen auf der DACH+HOLZ International!

Dirk Grunewald, Simpson Strong-Tie

DIRK BOLLWERK - ZVDH

Der Sommer kann kommen und damit auch die Messe! Endlich wieder von Angesicht zu Angesicht mit Menschen sprechen, Materialien anfassen und Geräte ausprobieren.

Das hat gefehlt und hier wird die DACH+HOLZ International in Köln zeigen, was sie kann: Gleichgesinnte zusammenzubringen, Innovationen präsentieren, die Themen der Zeit wie Klimaschutz, Arbeitssicherheit und Green Building aufgreifen.

Kurzum: für gute Stimmung sorgen, gleichzeitig das notwendige Wissen vermitteln, damit unsere Dachdeckerbetriebe auch morgen noch sicher arbeiten und die Neuigkeiten der Branche kennen. Ich freue mich auf Ihren Besuch an unserem Gemeinschaftsstand.

Dirk Bollwerk, ZVDH-Präsident

ZEDACH EG - JEAN PIERRE BEYER

Die ZEDACH ist Teilnehmer der ersten Stunde an der DACH+HOLZ International.

Nach dieser langen, schwierigen Zeit freuen wir uns auf eine Präsenzveranstaltung. Wir sollten tunlichst vermeiden zu glauben, dass digitale Veranstaltungen alles ersetzen können. Dem ist definitiv nicht so, wir müssen auch mal "Menscheln" können.

Genau dafür ist unsere Leitmesse DACH+HOLZ da. Auch in Köln werden unsere Betriebe das Angebot einer intensiven Beratung annehmen. Nur gemeinsam können wir die Prozesse optimieren und die damit einhergehenden Herausforderungen meistern.

Jean Pierre Beyer, Koordinator der ZEDACH eG

STEICO - MARTIN SIMBÜRGER

Bauen mit Holz ist und bleibt zukunftsweisend für das Baugewerbe, deshalb freuen wir uns darauf, die Branche 2022 auf der DACH+HOLZ International zu treffen - auf den persönlichen Austausch, bestehende und neue Kontakte sowie gute Gespräche.
Auch wenn die letzten Monate vieles in der Welt verändert haben: Virtuelle können persönliche Treffen nicht ersetzen. Für uns ist und bleibt der nachhaltige Kontakt zu unseren Kunden und Partnern unverändert wichtig.
Für STEICO ist die DACH+HOLZ als wichtiger Branchentreff eine lange und gern wahrgenommene Tradition – am Messestand 2022 werden wir aktuelle Neu- und Weiterentwicklungen des STEICO Bausystems für den Holzbau vorstellen.

Martin Simbürger, Vertriebsleiter bei Steico SE

  • Drucken
  • Nach oben