Anschrift

GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
Paul-Wassermann-Str. 5
81829 München
kontakt@ghm.de
flag german
flag german

SIE WAREN BEREITS AUSSTELLER?

Sie haben das Angebot – auf der DACH+HOLZ 2026 finden Sie die Nachfrage: Sichern Sie sich einen der begehrten Standplätze auf der größten Messe der Dach- und Holzbranche und treffen Sie auf ein interessiertes Messepublikum, das Ihrer Zielgruppe entspricht. Als ehemaliger Aussteller können Sie bequem Ihre bekannten Zugangsdaten für das digitale Ausstellerportal verwenden und sich direkt anmelden. Eine detaillierte Anleitung zum Login finden Sie hier.

Die neue digitale Plattform DACH+HOLZ CONNECT bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produkte vor, während und nach der Messe an die gewünschte Zielgruppe zu richten. Erfahren Sie hier, was Sie über die Chancen wissen müssen, die Ihnen die Plattform bietet. Sop könnn Sie sie effektiv nutzen und von den Vorteilen profitieren.

Zu DACH+HOLZ CONNECT

KLAR UND TRANSPARENT: DAS WAREN DIE PREISE DER DACH+HOLZ

Sie möchten sich darüber informieren, welche Preise auf der DACH+HOLZ 2024 gegolten haben? Verschaffen Sie sich hier einen Überblick*:

Reihe 198€/qm
Eck 218€/qm
Kopf 232€/qm
Block 239€/qm 
Freigelände 149€/qm
   
All inkl. Reihe 352€/qm
All inkl. Eck 372€/qm
   
Start Up Beteiligung 1900€/pro Beteiligung
   
Mitausstellergebühr   490€ 
AUMA-Gebühr   0,60€/qm
Energiekosten HSK 15€/qm
Medieneintragung   835€ 
Ausstellerausweise 31,93€ 
My Business Pauschale 14,50€/qm

 

*Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um die reinen Beteiligungskosten handelt. Optionale Services wie Elektro, Wasser, Bewachung, Reinigung und der Standbau selbst sind nicht berücksichtigt.

Mehr Informationen können Sie über das Anmeldeformular anfordern. 

10 GRÜNDE FÜR DIE DACH+HOLZ

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen auf der DACH+HOLZ International ausstellen sollten. Hier die wichtigsten 10 Argumente, die für eine Messebeteiligung im Februar 2026 in Köln sprechen:

  1. Expertise und Ideen auf der größten Messe der Dach- und Holzbranche einer passgenauen Zielgruppe präsentieren
  2. Neuplatzierung eines Produktes am Markt testen
  3. die Macher und Experten der Branche treffen sowie mit internationalen Ausstellern und Besuchern ins Gespräch kommen und neue Geschäftskontakte knüpfen
  4. den Kundenstamm ausbauen und neue Kunden gewinnen
  5. den Markt beobachten sowie Informationen über die Konkurrenz und deren Produkte einholen
  6. die Branchenpräsenz markieren und gleichzeitig auf das eigene Unternehmen und die eigenen Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam machen
  7. das Kundenvertrauen stärken
  8. direktes Feedback vom Messepublikum oder Kunden erhalten
  9. an branchenbezogenen Events wie dem Branchenabend teilnehmen
  10. die einzigartige Messeatmosphäre genießen

Sie möchten sich für die DACH+HOLZ International 2026 anmelden? Fordern Sie jetzt die Anmeldeunterlagen an!

mehr

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

mehr

Vorsicht! Anbieter inoffizieller

  • Ausstellerverzeichnisse
  • Hotel-Vermittler sowie
  • anderer messenaher Dienstleistungen

geben immer wieder Anlass zu Verärgerung bei Veranstaltern und Ausstellern.

Mehr Informationen zu inoffiziellen Dienstleistern

Technische Bestellformulare, Pläne, Logos, Anfahrts- und Verkehrsinformationen und mehr.

mehr

Die DACH+HOLZ International bietet einen kompletten Überblick über das Angebot der Holz- und Dachbaubranchen, angefangen von A wie Außenwand bis Z wie Zimmerertechnik.

mehr

Die AUMA_Toolbox stellt übersichtlich alles Wesentliche für die Teilnahme von Unternehmen an Messen zusammen. Die Website mit Tipps, Checklisten, Messedaten und Software bereitet Aussteller optimal auf die Messebeteiligung vor.

mehr

Mit dem praktischen Kostenrechner können Sie die Kosten für eine individuelle Beteiligung, einem Stand auf der Start-up Fläche oder einem All-Inclusive Stand problemlos berechnen und evaluieren, welche Option für Sie am besten ist.

mehr

  • Drucken
  • Nach oben