DATEN & FAKTEN

Die DACH+HOLZ International ist der Spitzentreff der internationalen Dach- und Holzbaubranche. Sie wird seit ihrem Start im Jahr 2008 von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH veranstaltet. Die Durchführung erfolgt in enger Kooperation mit den Trägern ZVDH und Holzbau Deutschland. Der Veranstaltungsort wechselt zwischen dem Messegelände Stuttgart und dem Messegelände Köln.

Das Portfolio umfasst vor allem folgende Themen: Dach, Wand, Metall, Abdichtung, Holzbau, Ausbau, energetische Sanierung und Gebäudehülle.

Zu den ausführlichen Fachbereichen

Daten & Fakten zur DACH+HOLZ International 2020:

  • 37.900 m2 Nettoausstellungsfläche
  • 607 Aussteller aus 29 Ländern
  • 52.000 Besucher aus 83 Ländern
  • Bestnoten: 92,2 % der Fachbesucher bewerteten die Messe mit "ausgezeichnet bis sehr gut"

Ein voller Erfolg: Die DACH+HOLZ International 2020 in Zahlen.

mehr

  • Drucken
  • Nach oben