Akzeptieren Sie die Performance-Cookies, um Google Maps für Ihre Anreise zu nutzen.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Köln/Bonn verfügt über ausgezeichnete Anbindungen an innerdeutsche oder internationale Metropolen.

Das Messegelände erreichen Sie schnell und direkt - auch die Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt, Amsterdam und Brüssel sind über das ICE-Hochgeschwindigkeitsnetz direkt angebunden.

Mit dem Auto

10 Autobahnen münden in den Autobahnring um Köln. Dieser führt Sie kreuzungs- und ampelfrei direkt zum Messegelände. Folgen Sie einfach den grünen Hinweisschildern "Koelnmesse".

Adresse für das Navigationssystem:

Messeplatz 1, 50679 Köln

Der überwiegende Teil des Kölner Stadtgebietes ist eine Umweltzone. Genauere Informationen finden Sie auf der Seite der Koelnmesse.

Die Umweltplakette gibt es bei allen Kfz-Zulassungsstellen sowie bei TÜV und DEKRA.

Mit der Bahn

Köln ist ein Knotenpunkt im europäischen Streckennetz. Ein optimale Erreichbarkeit per ICE ist gewährleistet.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Messegelände Köln erreichen Sie bequem mit den U-Bahn-Linien 1 und 9, Haltestelle "Bahnhof Deutz" und den U-Bahn-Linien 3 und 4, Haltestelle "Koelnmesse". Am Kölner Hauptbahnhof fahren am Gleis 10 in kurzen zeitlichen Abständen S-Bahnen der Linien S 6, S 11, S 12 und S 13 Richtung Bahnhof Köln Messe/Deutz.

Shuttle-Busse

Es gibt zwei kostenlose Buslinien:

  • Die erste Route führt vom Bahnhof Deutz über Parkplatz P1 zum Eingang Halle 9.
  • Die zweite Route führt vom Parkhaus Zoobrücke zum Eingang Nord.

Beide Linien pendeln regelmäßig während der Messe.

Mit dem Fernbus

Das schnell wachsende Liniennetz der Fernbusse innerhalb Deutschlands ermöglicht Reisenden eine kostengünstige Anreise nach Köln.  

Nähere Informationen zu Streckennetz und Preisen finden Sie unter:

www.Busliniensuche.de

  • Drucken
  • Nach oben