Pressemeldungen

04.12.2019

„Greta Thunberg wäre stolz auf uns“

Fridays for Future auf der DACH+HOLZ International: Am Freitag, 31. Januar 2020 legt das Forum in Halle 6 den Fokus auf Nachhaltigkeit.

mehr

21.11.2019

Roadshow „Triple Wood“ auf der DACH+HOLZ International

Sieben Alpenstaaten, 49 nachhaltige Holzbauten, eine Messe: Die Roadshow „Triple Wood“ macht vom 28. bis 31. Januar 2020 Station auf der DACH+HOLZ International in Stuttgart.

mehr

25.10.2019

„Dein Beruf, dein Hobby“

Ob per Drohne, VR-Brille oder einfach nur im Austausch mit Gleichaltrigen: Die DACH+HOLZ International zeigt vom 28. bis 31. Januar 2020 in Stuttgart, wie modern das Dachdecker- und Zimmererhandwerk ist. Influencer, Auszubildende, Nationalteam-Mitglieder und Jugendbotschafter berichten über ihren Berufsalltag – und was sie an diesem begeistert.

mehr

13.10.2019

Handschlag der Gewerke

Zwei Gewerke, eine Messe: Die DACH+HOLZ International 2020 ist vom 28. bis 31. Januar 2020 der Treffpunkt für Zimmerer und Dachdecker aus ganz Europa. Unter dem Motto "Unsere Messe. Unsere Stärke." stehen die gemeinsamen Herausforderungen und das Netzwerken der Dach- und Holzbaubranche im Fokus.

mehr

18.09.2019

„Wer sich digital nicht präsentiert, existiert nicht.“

Fachkräftesicherung, Digitalisierung und Arbeitssicherheit stehen bei der DACH+HOLZ International vom 28. bis 31. Januar 2020 in Stuttgart im Fokus. Gemeinsam mit den Trägerverbänden stellte die GHM vorab einige der Highlights aus diesen Bereichen für die kommende Messe vor.

mehr

17.09.2019

Pressestatement von Peter Aicher

„Durch drei-dimensionales, digitales Arbeiten und computergestützten maschinellen Abbund sind wir Zimmerer seit Jahrzehnten in der digitalen Welt zu Hause. Doch die Digitalisierung wird den Holzbau weiter verändern“, betont Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland.

mehr

17.09.2019

Pressestatement von Dirk Bollwerk

„Die Messe gibt mit zahlreichen Sonderaktionen auch Themen Raum wie Nachwuchsgewinnung und Digitalisierung: Drohnen, Apps, Finanzsoftware oder Bilddokumentation erleichtern Handwerkern die tägliche Arbeit im Büro und auf der Baustelle. Auch das wird gezeigt, um praxisnahe Anregungen zu geben, denn Experten wissen: Innovative Betriebe finden eher Nachwuchs!“, sagt ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk.

mehr

17.09.2019

Wie Handwerksbetriebe ihre eigene Marke schaffen

Bei der Suche nach Fachkräften wird die Bildung einer Arbeitgebermarke, „Employer Brand“, zu einer zentralen Aufgabe für Unternehmen, sagt Trendforscher Prof. Peter Wippermann. Im Interview gibt er Tipps, wie Handwerksunternehmen eine solche Arbeitgebermarke entwickeln.

mehr

17.09.2019

DACH+HOLZ International zeigt Trendmap Handwerk 2025

25 Trends für 2025 nimmt die „Trendmap Handwerk“ in den Blick. Was sie für das Handwerk bedeuten, erfahren Besucher auf der DACH+HOLZ International vom 28. bis 31. Januar 2020 auf dem Messegelände Stuttgart.

mehr

17.09.2019

DACH+HOLZ International 2020 mit neuem Hallenkonzept

Mit einer neuen Halle und zusätzlichen branchenspezifischen Foren: Die DACH+HOLZ International lädt vom 28. bis 31. Januar 2020 Fachbesucher ein, künftige Branchentrends zu entdecken.

mehr

  • Drucken
  • Nach oben