31.01.2020

Schlussbericht DACH+HOLZ International 2020: Das Netzwerk für die Zukunft

607 Aussteller aus 29 Ländern sorgten auf der DACH+HOLZ International 2020 in Stuttgart für volle Hallen. Unter dem Motto "Unsere Messe. Unsere Stärke." informierten sich rund 52.000 Besucher aus 83 Ländern über die Zukunft ihres Handwerks – das entspricht einem Besucherplus von fünf Prozent im Vergleich zur DACH+HOLZ International 2016 in Stuttgart. Dabei war die Leitmesse der Zimmerer, Dachdecker und Klempner erste Anlaufstelle für alle Generationen.

mehr

22.01.2020

Let‘s go digital

Auf der DACH+HOLZ International in Stuttgart lässt sich die Zukunft hautnah erleben: Vom 28. bis 31. Januar 2020 präsentieren Aussteller ihre digitalen Werkzeuge. Experten informieren in Fachvorträgen, welchen Mehrwert die Digitalisierung mit sich bringt und die BG BAU lädt ein, mit VR-Brillen in die digitale Arbeitssicherheit einzutauchen.

mehr

21.01.2020

Innovationskraft im Rampenlicht

Mit der Start-up Area setzt die DACH+HOLZ International ein Zeichen für eine digitale und nachhaltige Zukunft im Zimmerer- und Dachdeckerhandwerk. Innovative Betriebe präsentieren in Halle 4, Stand 4.407, ihre Ideen und Lösungen.

mehr

15.01.2020

Daten & Fakten zur DACH+HOLZ International 2020

Die Datei steht Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

15.01.2020

Pressetermine zur DACH+HOLZ International 2020

Die Datei steht Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

08.01.2020

Winfried Kretschmann: Schirmherr der DACH+HOLZ International 2020

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, übernimmt die Schirmherrschaft für die DACH+HOLZ International 2020 in Stuttgart. Am Mittwoch, 29. Januar 2020 spricht er auf der Messe über den Klimawandel und die Holzbau-Offensive Baden-Württemberg.

mehr

19.12.2019

Alle gute Dinge sind drei: Dach, Holz und Architektur

Mit dem Architekturkongress „LivingWOOD“, den geführten Talks & Tours und der Sonderschau DACH.MATERIAL zeigt die DACH+HOLZ International eindrucksvoll das Zusammenspiel von Architekten, Planern und Handwerkern.

mehr

  • Drucken
  • Nach oben